zurück zur Artikelliste
  • Der Thyristorsteller von TiTEC Messtechnik
  • TLS1xxx3ph in der Zeichnung von TiTEC Messtechnik

THYRISTORSTELLER DREIPHASIG TYCO-3/…35
TLS1XXX3PH

TiTEC GmbH TLS1XXX3PH

Anwendung

Die Einsatzbereiche für Thyristorsteller sind im zunehmenden Maße überall dort zu finden, wo größere ohmsche oder induktive Lasten zu steuern sind. Durch den modularen, kompakten Aufbau und die Ansteuerung mit einem stetigen Steuersignal werden diese Leistungssteller zum perfekten Stellglied für die industrielle Leistungsregelung. Das Leistungsteil des Thyristorstellers besteht aus zwei antiparallel geschalteten Thyristoren, dem isolierten Kühlkörper und der Steuerelektronik.

Technische Spezifikationen

 
Laststrom:35 A
Hilfsspannung:230 V AC (Option: Spannungsversorgung intern)
Frequenz:45...65 Hz, Selbstsynchronisierung
Eingänge:0...10 V; 0...20 mA; Potentiometeranschluß: 2,5...10 kOhm; 10...0 V Inverseingang (Option); 5V / 5...10 kHz Pulsweitenmodulationseingang
Eingangsimpedanz:Umschaltbare Eingangsimpedanz: 500 Ohm, 50 kOhm
Schutzfunktion:Phasenüberwachung und Überwachung der Gerätetemperatur (rote Anzeige der LED: “Störung (Fault)” und Abschaltung)
LED-Display:Betrieb, Start, Run, 100% ULoad, Fault (Störung), Aussteuerung (Level)
Einstellmöglichkeiten:Sanftanlaufzeit: 0...10 Sek, bei PWM-Ansteuerung 0...5 Sek
Ausgänge:Störzustand: Kl. 13,14 geschl.; Belastung: 2 A, 230 V AC, AC1;
S1-Relaisausgang: Kl. 19,20 geschl.; Belastung: 2 A, 230 V AC, AC1;
S2-Relaisausgang: Kl. 16,17 geschl.; Belastung: 2 A, 230 V AC, AC1;
Leistungsanschlüsse:L1, L2, L3 Eingangsspannung; T1, T2. T3 Ausgangsspannung
Steuerungsart:Phasenanschnitt (Optional: Impulsgruppenbetrieb)
Verlustleistung:1,1 W pro Ampere
Betriebstemperatur:0°C...+50°C
Lagertemperatur:-10°C...+70°C
Luftfeuchtigkeit:5% bis 95% relative Feuchte, nicht kondensierend
Umgebung:Trockene nicht leitende Umgebung
Max. Aufstellhöhe:1000 m
Gewicht:1,95 kg
Schutzart:IP40
Einbau:senkrecht, Leistungsanschlüsse unten
Abmessungen (B x H x T):130 x 200 x 135 mm
Montage:für Schraubmontage im Schaltschrank
CE-Zeichen:Gemäß Europäischer Niederspannungsrichtlinie 73/23/EEC und EMV Richtlinie 89/336 EWG für Industriebereich
Normen:VDE 0160, EN 60204

Merkmale

Typ
TLS2 15A 3ph
TLS2 15A 3ph / SP
TLS2 25A 3ph
TLS2 25A 3ph / SP
TLS2 35A 3ph
TLS2 35A 3ph / SP
TLS2 50A 3ph
TLS2 50A 3ph / SP

Newsletter Login