zurück zur Artikelliste
  • Frostschutzthermostat von TiTEC Messtechnik
  • Frostschutzthermostat FSS-Zeichnung von TiTEC Messtechnik

FROSTSCHUTZTHERMOSTAT
FST-0,6

TiTEC GmbH FST-0,6

Anwendung

Unser Frostschutzthermostat FST findet seine Anwendung in der luftseitigen Temperaturüberwachung von Wasser-Lufterwärmern in Lüftungs- und Klimaanlagen zur Verhinderung von Frostschäden.

Das Frostschutzthermostat besitzt eine sehr kleine Schaltdifferenz und eine hohe Reproduzierbarkeit.
Die Rückstellung des Frostschutzthermostat erfolgt automatisch.

Technische Spezifikationen

 
Schaltleistung:250VAC, 10(6)A; wegen der vergoldeten Kontakte auch Signalspannungen
Einstellbereich:-10…+15°C
Werkseinstellung:+5°C
Schaltdifferenz:2 ± 1K
Reproduzierbarkeit:± 0,5K
Kapillarrohrlänge:6,00 m
Rückstellung:automatisch
Einbaulage:beliebig
Elektrischer Anschluss:am Mirkroschalter bis 2,5 mm²
Kabeleinführung:Kabelverschraubung M16 x 1,5
Schutzart:IP65
Maximale Betriebstemp.:+70°C
Minimale Betriebstemp.:w + min. 2°C
Lagertemperatur:-30…+70°C
Data-Sheet

Merkmale

TypAusstattung
FST-0,6TR, automatisch

Newsletter Anmeldung