LUFTSTROMWÄCHTER – STF1 STF2

Der STF1 ist ein auf einem Microcontroller basierender Luftstromwächter der nicht aggressive, gasförmige Strömungen im Bereich von cirka 0,5 bis 10 / 30 m/s überwacht. Es steht jeweils ein Ausgangssignal von 0-10 V sowie 4-20 mA zur Verfügung. Zusätzlich kann ein separates 010 V–Ausgangssignal für die Temperatur abgegriffen werden.

STRÖMUNGSWÄCHTER FÜR FLÜSSIGE MEDIEN – SW1/2

Unser Strömungswächter dient der Überwachung von Strömungen in flüssigen Medien wie z.B. in Rohrleitungen von ½“ bis 8“ Durchmesser. Der Strömungswächter findet unter anderem Einsatz als Wassermangelsicherung in Heiz- und Kühlsystemen.

Unser Strömungswächter verfügt über einen potentialfreien Umschalter, welcher ein zuverlässiges Aktivieren einer Aktors bewerkstelligen kann.
Durch eine G1/2“ Einschraubgewinde kann der Strömungswächter leicht in passende Rohrleitungen angeschraubt werden.