zurück zur Artikelliste
  • Der Hochtemperaturfühler von TiTEC Messtechnik
  • Einschraubfühler von TiTEC Messtechnik in der Zeichnung

EINSCHRAUBFÜHLER – HTFB2/MU
HTFB2/MU

TiTEC GmbH HTFB2/MU

Anwendung

Unser HTFB2 ist ein Einschraubfühler mit einem Anschlusskopf Form B. Er dient der Messung der Temperatur in flüssigen und gasförmigen Medien der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik. Dieser Einschraubfühler hat einen Temperaturbereich von -50°C … +180°C bei einem max. Druck von 40bar. Die Fühler verfügen wahlweise über ein standardisiertes 0…10V- oder 4…20mA-Normsignal und sind somit auf jede SPS oder DDC aufschaltbar.

Technische Spezifikationen

 
Spannungsversorgung bei 0…10V15…35V/DC oder 15…26V/AC
Spannungsversorgung bei 4…20mA10…30V/DC
Einstellbereich bei 0…10V (über Jumper verstellbar)von -100…+600°C in 12 festen Messbereichen
Einstellbereich bei 4…20mA (frei programmierbar)von -200°C…+850°C programmierbar
Genauigkeit bei 0…10V0,3% vom Messbereichsendwert
Genauigkeit bei 4…20mA0,3% vom Messbereichsendwert
SensorPt100 , Klasse B nach DIN60751
Anschluss bei 0…10V3-Leiter
Anschluss bei 4…20mA2-Leiter
GehäuseAnschlusskopf Form B aus Aluminium
KabeldurchführungVerschraubung M20 x 1,5
Material SchutzhülseVA
ProzessanschlussG1/2”
Durchmesser Schutzhülse6 mm
SchutzartIP54
Betriebstemperatur Fühler-40°C ... +180°C
Betriebstemperatur Elektronik/Anschlusskopf-40°C ... +85°C
Data-Sheet

Merkmale

Artikel-Nr.EinbaulängeAusgang
HTFB2/MUV/100100mm0...10 V
HTFB2/MUV/200200mm0...10 V
HTFB2/MUV/300300mm0...10 V
HTFB2/MUV/400400mm0...10 V
HTFB2/MUA/100100mm4...20mA
HTFB2/MUA/200200mm4...20mA
HTFB2/MUA/300300mm4...20mA
HTFB2/MUA/400400mm4...20mA

Newsletter Anmeldung