zurück zur Artikelliste

    Unsere selbst entwickelten Feuchtefühler finden Ihren Einsatz primär in der Gebäudetechnik und haben eine Genauigkeit bis zu ±2%r.F.

    Je nach Einsatz der Feuchtefühler haben wir Ausführungen für die Kanal-Außen- und Raumanwendung.

    Die Ausgangssignale der Feuchtefühler sind je nach Konfiguration in:

    • 0V…10V
    • 4mA…20 mA

    erhältlich. Zusätzlich kann ein passiver Temperatursensor verbaut werden.

    Um unseren Kunden eine gleichbleibende Qualität zu gewährleisten, befindet sich die automatische Bestückung in unserem Haus und wird zu 100% in eigener Regie durchgeführt.

    Anwendungen:

    • Klima- und Lüftungsanlagen
    • Lagerräume
    • Gebäudeautomatisierung
    • uvm.

    Newsletter Anmeldung