zurück zur Artikelliste
  • Hochtemperaturfühler HTFB1 von TiTEC Messtechnik
  • Hochtemperaturfühler HTFB1-Zeichnung von TiTEC Messtechnik

HOCHTEMPERATURFÜHLER – HTFB1/MU
HTFB1/MU

TiTEC GmbH HTFB1/MU

Anwendung

Unser Hochtemperaturfühler hat einen Temperaturbereich von -50°C … +600°C.
Der Hochtemperaturfühler verfügt über einen fest verbauten Messeinsatz und kann mittels des im Lieferumfang befindlichen Montageflansches einfach an den zu messenden Behälter oder Kanal montiert werden. Die Hochtemperaturfühler verfügen wahlweise über ein standardisiertes 0…10V- oder 4…20mA-Normsignal und sind somit auf jede SPS oder DDC aufschaltbar.

Technische Spezifikationen

 
Spannungsversorgung bei 0…10V:15…35V/DC oder 15…26V/AC
Spannungsversorgung bei 4…20mA:10…30V/DC
Einstellbereich bei 0…10V (über Jumper verstellbar):von -100…+600°C in 12 festen Messbereichen
Einstellbereich bei 4…20mA (frei programmierbar):von -200…+850°C programmierbar
Genauigkeit bei 0…10V:0,3% vom Messbereichsendwert
Genauigkeit bei 4…20mA:0,3% vom Messbereichsendwert
Sensor:Pt100 , Klasse B nach DIN60751
Anschluss bei 0…10V:3-Leiter
Anschluss bei 4…20mA:2-Leiter
Gehäuse:Anschlusskopf Form B aus Aluminium
Kabeldurchführung:Verschraubung M20 x 1,5
Material Schutzhülse:VA
Prozessanschluss:Montageflansch (optional)
Durchmesser Schutzhülse:6 mm
Schutzart:IP54
Betriebstemperatur Fühler:-50°C ... +600°C
Betriebstemperatur Elektronik/Anschlusskopf:-40°C ... +85°C
Data-Sheet

Merkmale

Artikel-Nr.EinbaulängeAusgang
HTFB1/MUV/100100mm0...10 V
HTFB1/MUV/200200mm0...10 V
HTFB1/MUV/300300mm0...10 V
HTFB1/MUV/400400mm0...10 V
HTFB1/MUA/100100mm4...20mA
HTFB1/MUA/200200mm4...20mA
HTFB1/MUA/300300mm4...20mA
HTFB1/MUA/400400mm4...20mA

Newsletter Anmeldung