DRUCK- UND DIFFERENZDRUCKMESSUMFORMER – FDE40

fde40

Unsere FDE40 sind Drucktransmitter für Überdruck-, Unterdruck- und Differenzdruckmessungen. Der Transmitter dieser Baureihe eignet sich für Messungen von weitgehend neutralen Flüssigkeiten und Gasen. Er kann in allen Bereichen der industriellen oder sanitären Messtechnik eingesetzt werden.

Differenzdruckfühler

Differenzdruckfühler bei TiTEC

Das breite Sortiment der Differenzdruckfühler von TiTEC wird jeglichen Anforderungen in allen Bereichen der Druckmessung gerecht.
Die Differenzdruckfühler umfassen einen Fühler zur zuverlässigen Messung von einem geringen bis zu einem hohen Druck.
Diese exakte Messung ist neben dem Medium Luft auch in weiteren Medien wie Gas, Kältemittel, Wasser oder sonstigen Flüssigkeiten gewährleistet. Speziell auf den Druckbereich generierte Messzellen erhöhen dabei die Messgenauigkeit der Differenzdruckfühler weiterhin. Aus diesem Grund entfällt ein kundenseitiger Temperatur- und / oder Druckabgleich.

Einsatz unserer Differenzdruckfühler

Verschiedene Baureihen unserer Differenzdruckfühler bieten Ihnen die Möglichkeit der Unterdruck-, Überdruck- und Differenzdruckmessung.
Dabei werden die leistungsstarken Differenzdruckfühler von TiTEC vorwiegend in der

  • Industrie
  • Umwelttechnik
  • Prozessmechanik
  • Lüftungs- und Klimatechnik
  • Gebäude- und Autoklimatisierung

zum Einsatz gebracht.
Die Ausgänge der Differenzdruckfühler sind standardmäßig mit 0V … 10V, 0mA … 20mA und 4mA … 20mA normiert.

Individuell gefertigte Differenzdruckfühler

Unsere Differenzdruckfühler stellen wir als Hersteller individuell nach Ihren Wünschen den Anforderungen an das Gerät her. Dabei haben die Differenzdruckfühler optional eine digitale Anzeige und einer Kennlinienabweichung von weniger als einem Prozent erhältlich. Ebenso haben Sie die Option unsere Differenzdruckfühler als ATEX-konforme Geräte zu bestellen.

Differenzdruckfühler – Qualität made in Germany

Die TiTEC GmbH ist Ihr Spezialist für Sensorik nach Maß. Dabei bieten wir Ihnen als direkter Entwickler und Hersteller aller unserer Produkte made in Germany eine Herstellergarantie von drei Jahren an.
Haben Sie Fragen zu unseren Differenzdruckfühlern, unseren sonstigen Produkten oder Leistungen und Service rufen Sie uns einfach an oder schreiben eine Mail. Unser kompetentes Team wartet auf Ihren Kontakt und hilft Ihnen gerne weiter.

DRUCKTRANSMITTER – DT1

Der Drucktransmitter DT1 mit keramischer Messzelle eignet sich bestens zur Relativdruckmessung nicht-aggressiver Medien. Einsatzgebiete finden Sie in der Gebäudeautomation, Industrie, sowie pneumatische und hydraulische Applikationen.

DIFFERENZDRUCKMESSUMFORMER – FDE28

Unsere FDE28 sind Differenzdruckmessumformer für Überdruck-, Unterdruck- und Differenzdruckmessungen. Der Transmitter der Differenzdruckmessumformer dieser Baureihe eignet sich für vielfältige Messaufgaben in den Bereichen der Heizungs- und Sanitärtechnik. Typische Anwendungsfälle sind Differenzdruckmessungen zwischen Vor- und Rücklauf in Heizungsanlagen, Überwachen von Filtern, Verdichtern usw.

DIFFERENZDRUCKMESSUMFORMER – DDM

Unser DDMU1/2 ist ein digitaler Differenzdruckmessumformer für Überdruck-, Unterdruck- und Differenzdruckmessung. Über einen DIPSchalter können verschiedene Messbereiche vorgewählt werden. Der serienmäßig integrierte Potentiometer kann zur Offset-Kalibrierung verwendet werden, ein zweites Potentiometer dient der Schaltschwellenjustierung des integrierten Relais des Differenzdruckmessumformer. Optional ist der Differenzdruckmessumformer mit einem graphischen e-Paper Display 1,44“ erhältlich.

DIFFERENZDRUCKWÄCHTER – DDW

Unsere Differenzdruckwächter dienen der Überwachung von nicht brennbaren und aggressiven Gasen. Unsere Differenzdruckwächter sind mit den verschiedensten Druckbereichen erhältlich und werden standardmäßig mit einem Anschlussset geliefert. Des Weiteren verfügen die Differenzdruckwächter von TiTEC über folgende Eigenschaften:

  • Einstellbar mit großer Skala
  • Metrische Kabelverschraubung
  • Kanalanschlussnippel: Länge 60 mm
  • Senkrechte und waagrechte Einbaulage